Produkte

RSE

Rudolf Sackl Electronic

Füllleisten  Füllrampen

RSE-Druck Feuchte

 

Anzeige 300bar Druck.

optional:

Aus -Einschaltdruck des Kompressors

von 0-350bar einstellbar

 

Anzeige 200bar Druck

optional:

Alarmausgabe bzw.

Notabschaltung bei Überdruck

 

Feuchteüberwachung

optional:

Kondensatautomatik

Notabschaltung bei hoher Feuchte.

 

Bildbeschreibung

Füllleiste  

 RSE Manometer 200bar und 300bar


Bildbeschreibung

Außenfüllleiste  


Bildbeschreibung

HRM Testanlage

RSE-HRM


(humidity return measurement)

 

Anzeige des Fülldruckes.

 

Anzeige Luftfeuchte beim Füllen.

 

Bestimmung der Flaschenfeuchte.

 

(Für die Sicherheit des Tauchers

ist die Feuchte in der Flasche

und nicht die Feuchte beim Füllen

ausschlaggebend.

Feuchte kann durch unsachgemäße

Handhabung bei der TÜV Druckprüfung

oder durch Füllstellen ohne Feuchteüberwachung,

in die Flasche gelangen).

 

Bildbeschreibung

Nitrox Mischanlage

 

Bildbeschreibung

L&W Kompressor mit

 RSE Kompressorsteuerung

Öl und Zwischendrucküberwachung

Bildbeschreibung

Kompressorsteuerung

RSE-SMART Kompressorsteuerung

 

Aus -Einschaltdruck von 0-350bar einstellbar

 

Druckloser Start durch

Überwachung des Kondensatdruckes.

 

Kondensatautomatik.

 

Problemlose Feuchteüberwachung auch nach längerer Standzeit mittels Gasflussüberwachung.

 

Überwachung der Zylinderkopftemperatur

 

Anzeige Betriebsstunden

Test Überdruckventil

Test Dichtheit

Test Kondensatautomatik

PIN Code Sperre möglich.

 

Bildbeschreibung
Bildbeschreibung

Mobiler Kompressor (September 2014)

 

Nachrüstung einer bestehenden Kompressoranlage mit der RSE_COMP  Kompressorsteuerung.

Enddrucksteuerung, Kondensatautomatik, Feuchte und Zylinderkopftemperaturüberwachung.

 

Eingebaut von Aqua Technik Graz

 

 

Bildbeschreibung